Sie befinden sich hier

Inhalt

Handhygiene in der Zahnarztpraxis

So trivial es klingen mag: Die hygienische Händedesinfektion ist die einfachste und wichtigste Maßnahme in medizinischen Einrichtungen, um die Übertragung von Infektionserregern zu vermeiden. Sie dient nicht nur dem Schutz des Patienten, sondern auch der Sicherheit des (Zahn-)Arztes und seines Personals.

Doch auf was ist bei einer korrekten Händedesinfektion zu achten? Die KZV Rheinland-Pfalz hat wichtige Links und anleitende Videos zusammengestellt:

AKTION Saubere Hände

Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

Händedesinfektion - So wird`s gemacht

Kontextspalte

KZV Intern

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre eMail Adresse ein und klicken Sie auf Passwort zurücksetzen.

Zur Startseite