Sie befinden sich hier

Inhalt

Die Medizin ist weiblich - (Zahn-)Ärztinnen gehen ihren Weg

Das Seminar in Kooperation mit der apoBank:
Der Anteil der Frauen in der (Zahn-)Medizin steigt seit Jahren kontinuierlich. Gerade für Frauen ist es aber nicht einfach, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Gefragt sind individuelle Karrieremodelle und sich auf persönliche Lebensituationen einzustellen. Welche Erfolgsmodelle stehen zur Verfügung?

Folgende Inhalte sind geplant:

  • Frau - Familie - Karriere: Gibt es ein weibliches Erfolgsmodell in der Medizin?
  • Klinik? Praxis? Oder beides? Kreativität und Flexibilität sind gefragt.
  • Zahnärztinnen und Unternehmerin: Die weibliche Praxis ist "anders".
  • Ärztemangel als Chance

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Fortbildungspunkte: 3 Punkte

Termin:

Mittwoch, 27. September 2017, 17:00 - 20:00 Uhr
Deutsche Apotheker- und Ärztebank, Frauenlobplatz 2, 55116 Mainz

Referentin:
Frau Annette Kruse-Keirath
IWP - Institut für Wirtschaft und Praxis Bicanski GmbH

Die KZV Rheinland-Pfalz bietet das Seminar in Kooperation mit der apoBank an. Die die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontextspalte

KZV Intern

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich im Bereich "KZV Intern" anzumelden:

Passwort neu vergeben