Sie befinden sich hier

Inhalt

Cyberkriminalität - Datenschutz und Datensicherheit

Zahnarztpraxen geraten immer häufiger ins Visier von Cyberkriminellen. Aufklärung ist in diesem Fall der beste Schutz. Im Seminar zeigt Ihnen der Referent Dr. Jörg Kümmerlen, Geschäftsführer der secopan gmbh, wie Hacker Schwachstellen nutzen, Schutzmaßnahmen umgehen und Daten auslesen.

Dadurch lernen Sie die Gefahren für die Computersysteme in Ihrer Praxis richtig einzuschätzen und erfahren, mit welchen Maßnahmen Sie für einen wirksamen IT-Schutz sorgen. Abschließend erläutert Rechtsanwalt Joachim Stöbener, stellvertretender Vorsitzender der KZV Rheinland-Pfalz, kurz die Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten in der KZV Rheinland-Pfalz.

Die KZV Rheinland-Pfalz bietet das Seminar an am:

Mittwoch, 10. April 2019 - A U S G E B U C H T ! -

16.00 bis 18.30 Uhr

Zahnärztehaus Mainz, Eppichmauergasse 1, 55116 Mainz

Die Veranstaltung wird mit 2 Fortbildungspunkten bewertet. Für die Teilnahme erheben wir einen Kostenbeitrag von 15 EUR. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Kontextspalte

KZV Intern

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich im Bereich "KZV Intern" anzumelden:

Passwort neu vergeben