Sie befinden sich hier

Inhalt

Kartenterminal

Zum Einlesen der elektronischen Gesundheitskarte benötigen alle Leistungserbringer ein mobiles oder stationäres eHealth-BCS-Kartenterminal. Zahnarztpraxen, die bis zum 30. September 2011 ein Lesegerät bestellt hatten, konnten ihre Bestellbestätigung bis zum 31. Oktober 2011 bei der KZV Rheinland-Pfalz einreichen, um sich die Refinanzierung der Anschaffungskosten durch die Krankenkassen zu sichern.

Eine Übersicht der gematik mit allen zugelassenen stationären und mobilen Kartenterminals für den Basis-Rollout  finden Sie auf der Internetseite der gematik.

Kontextspalte

KZV Intern

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich im Bereich "KZV Intern" anzumelden:

Passwort neu vergeben