Sie befinden sich hier

Inhalt

Behandlung von Asylbegehrenden

Die große Zustrom von Flüchtlingen und Asylbewerbern stellt auch die Zahnärzte vor große Herausforderungen. Um Sie bei der Behandlung von Asylbegehrenden zu unterstützen, stellen wir Ihnen auf dieser Seite aktuelle Informationen bereit.

Fragen- und Antwortenkatalog
Alles Wichtige rund um die Behandlung von Flüchtlingen und Asylbewerbern haben wir Ihnen in einem Fragen- und Antwortenkatalog zusammengefasst. Dieser wird regelmäßig aktualisiert.


Fremdsprachige Anamnesebögen und Patienteninformationen

Um Sprachbarrieren abzubauen, haben verschiedene (zahnärztliche) Organisationen fremdsprachige Patienteninformationen und Anamnesebögen entwickelt. Sie finden die Dokumente unter folgenden Links

zm-online.de

Verein Armut und Gesundheit e.V.


Piktogrammheft zur die Zahnarztpraxis
Zur weiteren Unterstützung bei der Behandlung fremdsprachiger Patienten hat die Bundeszahnärztekammer ein Piktogrammheft entwickelt. Mit Hilfe von Grafiken können trotz Sprachproblemen Behandlungsabläufe erläutert werden. Die Seiten lassen sich im Din A4-Format ausdrucken und sollten dann auf Din A5 zurechtgeschnitten werden. Für den Einsatz am Patientenstuhl wäre es ideal die Seiten zu laminieren.




Kontextspalte

KZV Intern

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich im Bereich "KZV Intern" anzumelden:

Passwort neu vergeben