Sie befinden sich hier

Inhalt

Datenschutzerklärung

Die KZV Rheinland-Pfalz nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Diese Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

1. Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von Protokolldaten
Bei der Kommunikation mit unserer Webseite www.kzv-rheinlandpfalz.de speichert unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (wie zum Beispiel Browsertyp, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Sämtliche dieser technischen Angaben werden von uns ausschließlich zur Sicherstellung der Qualität und der Verfügbarkeit der Webseite eingesetzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

2. Verwendung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie zum Beispiel Name, E-Mail und Telefon speichern und verwenden wir ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen. Die Daten werden verschlüsselt übertragen, gleichwohl sollten keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

3. Nutzung des Mitgliederbereichs
Mitglieder der KZV Rheinland-Pfalz können sich über www.kzv-rheinlandpfalz.de für den Mitgliederbereich „KZV intern“ registrieren. Bei dem Registrierungsvorgang werden persönliche Daten (zum Beispiel Name, E-Mail, KZV-Nummer) verschlüsselt übertragen und in dem Umfang gespeichert, wie sie über die Formularmaske eingegeben werden. Die Daten werden nur im Rahmen des Einverständnisses der Nutzer und für den angegebenen Zweck gespeichert. Mit der Registrierung willigen Sie in die genannte Verarbeitung Ihrer Daten ein.

4. Nutzung des Abrechnungsportals

Über die Webseite haben Mitglieder der KZV Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, Ihre Abrechnungsdaten online an uns zu übertragen. Zugang zu diesem geschützten Abrechnungsportal erhalten Sie ausschließlich über den KZV-Abrechnungsstick oder die ZOD-Karte. Vor der Übertragung von Abrechnungsdaten müssen Sie mit einer Erklärung zu Ihrer Abrechnung die Nutzungsbedingungen anerkennen. Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt. Zur Kontrolle werden nach der erfolgreichen Übermittlung verschiedene Sende- und Fallzahlprotokolle angezeigt. Bei der Benutzung dieses Portals und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (zum Beispiel IP-Adresse, Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs), um den technischen und organisatorischen Ablauf sicherzustellen. Eine Zuordnung des Benutzers zu einer natürlichen Person ist zur Identifizierung und Autorisierung gewollt.

5. Verwendung von Cookies
Wir setzen sogenannte Sitzungs-Cookies zur Steuerung innerhalb der Seiten und zur benutzerfreundlichen Verwendung der angebotenen Dienste ein. Die Gültigkeit der Sitzungs-Cookies ist auf die Dauer Ihrer Browsersitzung beschränkt. Sie werden beim Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Sie den Browser auf jeden Fall nach der Nutzung schließen.

6. Auskunftsrecht
Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Als registrierter Nutzer („KZV intern“ oder Abrechnungsportal) haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungs- und Archivierungspflichten entgegenstehen, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Ihre Anfrage nehmen wir schriftlich an unsere unten genannte Adresse oder per Kontaktformular entgegen.

7. Sicherheit
Die KZV Rheinland-Pfalz setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden von internen und externen Fachleuten überprüft und den technischen Entwicklungen angepasst.

8. Über uns
Dies ist die Datenschutzerklärung der

KZV Rheinland-Pfalz
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Eppichmauergasse 1
55116 Mainz
www.kzv-rheinlandpfalz.de

Kontextspalte